Porträt

«Bewegung»
ist seit meiner Kindheit ein bedeutender Teil meines Lebens

Astrid Parpan - fullsizeoutput_ca4.jpeg

Im wahrsten Sinne des Wortes bin ich ein Bewegungsmensch und dies war ich schon als Kind. Für unsere Familie war es eine Selbstverständlichkeit im Turnverein aktiv mitzuwirken. Was ich mit Begeisterung, Wille und Überzeugung gemacht habe. Es kam gar soweit, dass ich meine berufliche Karriere Richtung «Bewegung» lenkte und so zuerst Instruktorin in der Fitnessszene war. Doch immer mehr habe ich dafür ein tiefes Bewusstsein entwickelt und wollte mehr als nur rhythmisch Hüpfen und Schwitzen. So habe ich mich entschieden, eine Ausbildung zur Bewegungspädagogin zu absolvieren.

Dabei habe ich die Bewegungs-Philosophie Yoga und weitere wie Tai-Chi und Chi Gong kennen- und praktizieren gelernt. Es folgten weitere zahlreiche Aus- und Weiterbildungen und die Spezialisierung zur Lehrerin von MindBody, ChiBall, Pilates und Chi Yoga. Beeindruckt und überzeugt hat mich auch die Traditionelle Chinesische Medizin sowie die indische Philosophie.

Mein Interesse und Wissen für die unterschiedlichen Yogarichtungen wuchsen und wurden reicher. Grossartige MeisterInnen haben mich auf meinem Weg begleitet und geprägt. Mit Chi Yoga (entwickelt von Lucia Nirmala Schmidt; BodyMindSpirit, Zürich) bin ich auf meinem ganz persönlichen Yogaweg angekommen. Heute kann ich dieses erworbene Knowhow und meine jahrelange Erfahrung bewusst im Unterricht integrieren.

Meine Erfüllung und mein Wunsch sind, dir in meinen Kursen einen Impuls zu geben, sich etwas Gutes zu tun, mehr über sich und den eigenen Körper zu erfahren und die Freude und das Bewusstsein für Meditation und Bewegung zu fördern.

Im November 2019 konnte ich meine Vision, das eigene Yoga-Studio in Lenzerheide-Valbella eröffnen, verwirklichen. Was für eine Freude! In dieser Zeit durfte ich vom ersten Unterrichtstag bis heute energiegeladene Yoga-Stunden gestalten und erleben. In grosser Intensität wurde geatmet, gedehnt, gekräftigt, meditiert und nicht zuletzt gelacht. Ich bin überaus glücklich und dankbar und freue mich auf eine inspirierende Zukunft…