Pilates

Pilates – die Methode für ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, mit primärer Konzentration auf den «Körperkern» (Rumpf), um so die Wirbelsäule zu entlasten und den Körper in eine bessere Haltung zu bringen.

Joseph Pilates (Vater von Pilates) hatte ein bewegtes Leben. Doch etwas Entscheidendes hat er vor rund 100 Jahren bewegt und so der Grundstein für das geniale Ganzkörpertraining «Pilates» gelegt. Kaum was Vergleichbares richtet sich so gezielt auf die Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur. Beim Pilates wird insbesondere mit den tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen gearbeitet. Was eine gestärkte und gesunde Körperhaltung bewirkt. Das Training umfasst Kraft- und Dehnübungen, ebenfalls immer in Begleitung mit einer bewussten Atmung.